mira Prävention sexueller Gewalt

by Claudia von Känel
on April 27, 2016

Der Turnverein Kirchberg ist Mitglied im Präventionsverein mira. Damit verbunden ist eine Selbstverpflichtung zu verschiedenen Massnahmen, welche die Gefahr sexueller Übergriffe auf Kinder oder Jugendliche verkleinert. Wir machen bei mira mit, weil wir die Prävention sexueller Übergriffe als Qualitätszeichen eines gut geführten Vereins betrachten und weil uns das Angebot von mira überzeugt.

Zusammen mit mira wollen wir:

  • Kinder und Jugendliche im Turnverein vor sexueller Ausbeutung schützen
  • Personen mit pädosexuellen Neigungen vom Jugendsport fernhalten
  • Vertrauen in den Jugendsport schaffen

Unsere Kontaktpersonen werden regelmässig mit den aktuellsten Informationen versorgt. Das Thema wird zudem an Jugendsitzungen behandelt und das Leiterteam entsprechend sensibilisiert.

Bei Beobachtungen oder generellen Fragen helfen unsere Kontaktpersonen gerne weiter:

  • Claudia von Känel, Vertreterin Jugend, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Michael Bernhard, Jugendriegenleiter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Meldung wird vertraulich behandelt und ernst genommen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.mira.ch.

Bericht Hauptversammlung 2016

by Jürg Steudler
on Februar 29, 2016
Am vergangenen Freitag, 26.02.2016, fand im Saalbau in Kirchberg die 134. Hauptversammlung des Turnvereins Kirchberg statt. Der Jahresrückblick der TK-Chefin beinhaltete – nebst dem Wasserrohrbruch in der Sporthalle Grossmatt – auch die diversen, tollen Erfolge, die in den unterschiedlichen Riegen im vergangenen Jahr gefeiert werden konnten.  Die Präsidentin verdankte in ihrem Jahresrückblick diverse Mitglieder mit einem „Merci“ für ihre geleisteten Dienste für den Turnverein.
 
Insgesamt verzeichnete der Turnverein auf die Hauptversammlung 2016 hin 23 Neueintritte. Besonders verdankt wurde Frieda Burkhard nach Ihrer Demission als langjährige Leiterin der Polysport Aktiv-Riege. Auf eine Demission hin wurde Michael Bernhard als Beisitzer neu in den Vorstand gewählt.
 
Die Vereinsfinanzen sind momentan noch in einem guten Zustand. So weist die Jahresrechnung 2015 des Turnvereins einen Gewinn von rund Fr. 15‘000.- aus. Die Decharge durch die Revisoren wurde erteilt und die Jahresrechnung wurde durch die Mitglieder einstimmig genehmigt. Der Turnverein verzeichnet mit dem neuen Sponsoringkonzept Erfolge und kann in den kommenden zwei Jahren auf zahlreiche Sponsoren aus der Region zählen.
 
Im Jahresprogramm 2016 wurden die Knaben- und Mädchen-Jugitage (11.-12.06.2016) sowie die Turnshow (17.-18.02.2017) als nächste Grossanlässe des Turnvereins Kirchberg vorgestellt. Zusätzlich ist der TVK im Juni 2016 mit über 100 Mitgliedern am Kantonalen Turnfest in Thun vertreten. Das komplette Jahresprogramm ist auf der Webseite einsehbar. Zum Aufrechterhalten der finanziellen Situation, erarbeitete der Vorstand einen Vorschlag für die Erhöhung der Mitgliederbeiträge. Dieser Vorschlag beinhaltet eine durchschnittlich fünfzigprozentige Erhöhung der Mitgliederbeiträge. Der Vorschlag wurde mit 140 Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen angenommen.
 
Geehrt wurden einerseits die GETU Jugendriege und andererseits die Faustball Aktiven Mannschaft für die erreichten Erfolge. Insgesamt konnten auch zahlreiche langjährige Mitgliedschaften (4x 40 Jahre, 3x 50 Jahre und 1x 60 Jahre) verdankt werden. 
 
Zum Schluss wurde nochmals für das aktuelle STV-Programm „Winterfit“ der Polysport 35+/55+ geworben und darauf hingewiesen, dass der TV aktuell eine neue Leiterin für die Frauenriege sucht. 
 
Im Anschluss an die Hauptversammlung waren alle Mitglieder zu einem Apéro eingeladen, bei welchem man gemeinsam im gemütlichen Rahmen den Abend ausklingen liess.
 

Sportlerehrungen 2015

by Jennifer Soprek
on Februar 10, 2016

Am 10. Februar fanden im Saalbau Kirchberg die Gemeindeehrungen statt.

Auch in diesem Jahr wurden zahlreiche Personen und Gruppen der Gemeinde Kirchberg geehrt.

Die GETU-Riege wurde für die super Saison mit erfolgreichem Abschluss an der Schweizermeisterschaft geehrt.

Back to top