Der Turnverein am Toggenburgischen Turnfest

by Jennifer Soprek
on Juni 26, 2017

Am Samstagmorgen früh um 06.00 Uhr trafen sich die Turnerinnen und Turner dreier Riegen in Kirchberg am Bahnhof für die gemeinsame Anreise ans Toggenburgische Turnfest nach Wattwil. Jenny aus der Polysportriege hat auf der Hinreise frische Brötli vom Beck und Schoggistängeli offeriert – Vielen lieben Dank nochmals dafür!! Nach den 3 Stunden Anfahrt endlich in Wattwil angekommen begab man sich auf das Wettkampfgelände.

Die Aktivriege und die Gymnastikriege starteten gemeinsam im 3-teiligen Wettkampf in der 2. Stärkeklasse. Die Polysportriege im 3-teiligen Fit+Fun-Wettkampf in der 3. Stärkeklasse.

Um 10.36 Uhr stand für die Aktivriege der erste Wettkampfteil vom Tag an: Die Gerätekombination. Mit tatkräftiger Unterstützung der Gymnastik- und Polysportriege sowie vielen Schlachtenbummlern zeigte die GETU Aktivriege ihr Programm. Da sich der Riegen-Hauptleiter Simu am Freitag leider noch verletzt hatte, war der Druck umso mehr da, für ihn sein Bestes zu geben. Das Programm gelang. Alle waren sichtlich zufrieden mit ihrer Leistung, auch die Kampfrichter – denn für diese Darbietung erhielt die Aktivriege stolze 9.68 Punkte!

Der zweite Wettkampfteil der Aktivriege, die Schaukelringe, fand in derselben Turnhalle statt wie auch die Gerätekombination. Die Bedingungen waren ideal: Eine gute Schaukelring-Anlage und gutes Turn-Material. Auch dieser Wettkampfteil verlief gut, bis auf ein paar kleine Fehler. Leider mussten auch noch 3 Stürze in Kauf genommen werden. Dennoch konnte eine gute Note von 9.33 Punkten erturnt werden.

Der dritte Wettkampfteil bestritt die Gymnastikriege mit ihrer Kleinfeld-Gymnastik. Auch wieder mit tatkräftiger Unterstützung der Vereinsmitglieder zeigten sie ihr neues Wettkampfprogramm. Leider mit etwas Unreinheiten drin, aber sich Mühe gegeben und gestrahlt haben alle bis zum Schlussbild. Mit der Endnote von 8.64 Punkten waren die Riegenleiterinnen jedoch nicht vollends zufrieden.

Am Nachmittag startete die Polysportriege mit ihrem 3-teiligen Fit+Fun Wettkampf. Die Bälle wurden souverän hin und her geworfen, die Unihockeybälle sauber am Schläger geführt. Teilweise fehlerfrei, teilweise durch die Nervosität etwas gehaspelt, zeigten sie was sie draufhatten.

Nach allen Wettkämfen und dem Abendessen traf man sich dann auf dem Festgelände für den gemütlichen Teil. Immer wieder wurde kontrolliert, ob die Ranglisten schon aufgeschaltet sind. Endlich verkündete Simu den 4. Rang für die Aktivriege+Gymnastik. Auch wenn es diesmal nicht auf’s Podest reichte, liess man sich die gute Stimmung nicht nehmen. Etwas später dann die Überraschung: Es hat doch gereicht – nach einer Anpassung der Rangliste stand der TV Kirchberg plötzlich auf dem 3. Schlussrang. Die Freude war spürbar gross über den Podestplatz.

Die Polysportriege erturnte sich mit dem 7. Schlussrang einen guten Platz im Mittelfeld und gönnte sich nach langem Warten an der Bar endlich ein kühles Getränk um auf ihre super Leistung anzustossen.

Am Sonntag räumte man nach den diversen Regengüssen den Zeltplatz und begab sich zum Festgelände für das Frühstück sowie die Schlussvorführung. Um ca. 16.00 Uhr wieder in Kirchberg angekommen verabschiedete man sich und ging seine Wege nach Hause…

Herzliche Gratulation allen Turnenden für Ihre Leistungen und danke allen Schlachtenbummler, welche mitgekommen sind um die Turnenden zu unterstützen!

Frühlingsmeisterschaften 2017 Startzeiten

by Jennifer Soprek
on Mai 17, 2017

Am Sonntag, 28. Mai 2017 finden in Utzenstorf die Frühlingsmeisterschaften statt.

Wir freuen uns auf viele unterstützende Zuschauer!!

Nachstehend findet ihr das Wettkampfprogramm mit den Startzeiten unserer verschiedenen Riegen.

Wettkampfprogramm

Webauftritt Herbstmeisterschaften 2017 online

by Jürg Steudler
on März 24, 2017

Ab sofort ist die Webseite zur bevorstehenden Herbstmeisterschaft online und unter folgender Subdomain erreichbar:

hms.tvkirchberg.ch

Per sofort auch die Anmeldung zum Download aufgeschaltet.

Back to top