Vorstandssitzung vom 21.11.2019

  • Der Vorstand bespricht ein Sponsoringgrundkonzept und gibt dieses mit diversen Anregungen in die weitere Ausarbeitung.
  • Marcel Wyss informiert über die aktuelle Verfügbarkeit der Vereinsbekleidung. Mögliche Nachfolgevarianten werden besprochen, mit dem Ergebnis sich noch weiter zu erkundigen. Jana Flückiger, Simon Bernhard und eine Vertretung aus der Faustballriege werden eine Arbeitsgruppe gründen.
  • Es hat bereits ein kleiner Ausblick auf die kommende HV stattgefunden.
  • Jana Flückiger, Ruedi Nyffenegger und Walter Wenger organisieren die Vereinsweihnachten vom 11. Dezember 2020.
  • Der Vorstand führte eine lebhafte Diskussion betreffend dem Engagement am Oberaargauischen Schwingfest 2023. Die Idee wäre, gemeinsam mit anderen Kirchberger Vereinen und natürlich dem Schwingklub Kirchberg ein Trägerverein zu gründen. Es werden weitere Informationen eingeholt, um der Versammlung im Febraur 2020 eine solide Empfehlung zu präsentieren.
  • Der TV Kirchberg wird an der Delegiertenversammlung vom 30. November 2019 durch Jennifer Soprek und Simon Bernhard vertreten.
  • Jana Flückiger informiert über die «1418Coach» Einsteigerkurse für jugendliche Leiter. Der Vorstand begrüsst es sehr, wenn sich unsere jugendlichen Mitglieder zwischen 14 und 18 Jahren als Leiter zur Verfügung stellen und den entsprechenden Kurs besuchen.
Back to top