Unsere Riegen

Männerriege

Vitalität die Laune macht! Für Menschen ab 35 oder 55 mit Freude an Bewegung, Spiel und Gemeinschaft. Fokus auf Fitness, Koordination und Ballspiele. Alle Levels. Keine Vorkenntnisse nötig. Ab Mai auch im Freien.

More

Faustball

Der Faustballsport verbindet Technik optimal mit Geschwindigkeit, wobei der Teamgedanke im Vordergrund steht. Trainiert wird im Sommer auf dem Sportplatz Grossmatt im Winter in den Hallen in Kirchberg und Burgdorf.

More

Mädchenriege

Wir, die Mädchenriege Kirchberg, sind eine aufgestellte Gruppe von Mädchen im Alter von 6-16 Jahren, welche sich jeden Mittwochabend während ca. 1 - 1½ Std. zu polysportivem Sport, Spiel und Spass trifft.
 
More

Jugendriege gemischt

Die Jugendriege ist eine Riege für Knaben und Mädchen. Die Jugi ist für alle die Lust am Breitensport haben. Wobei Spass und Spiel Gross geschrieben wird. Ziel dieser Riege ist Bewegung für alle.
 
More

GETU Jugend

Ein aufgestelltes Leiterteam führt dich in die Vielfalt des Geräteturnens ein. Wir turnen an den Geräten Barren, Reck, Boden, Schaukelringe und Sprung. Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Technik kombiniert mit Motivation und Spass! Das braucht es, wenn du an Wettkämpfen im Einzelturnen und Vereinsgeräteturnen mitmachen willst!

More

GETU Aktive

Beim Vereinsgeräteturnen kommt es neben perfekter Turntechnik auch auf Synchronität unter den Turnenden und das Turnen im Einklang mit passender Musik an. VGT ist ein Mannschaftssport, bei dem jede Turnerin und jeder Turner mit den geturnten Elementen zu Erfolg des Programms beiträgt.

More

Dance Company

Tanzt du gerne und bewegst dich gerne zu cooler Musik? Dann bist du bei uns genau richtig! 

More

Eltern-Kind-Turnen

Alle Kinder zwischen 2,5 - 4 Jahren haben die Gelegenheit zusammen Mami oder Papi eine Turnstunde mit viel Spass und Freude zu erleben!

More

Frauenriege

Die Frauenriege bietet allen jung gebliebenen Frauen ein angepasstes Turnen an, ohne Wettkampfstress, allein zur Freude an Bewegung zu Musik, an Spiel und an der Erhaltung von Fitness und Geschicklichkeit.

More

Polysport Aktiv

Die Polysport Riege bietet ein äusserst abwechslungsreiches Training mit Spiel, Kraft, Ausdauer und Koordination. Trainiert wird in der Turnhalle Grossmatt, im Sommer findet unser Training oft auf dem Sportplatz statt.

More

Kinderturnen

Das KiTu empfiehlt sich für alle Kinder die zwischen 4 und 6 Jahren alt sind und zusammen mit anderen Kindern ihre turnerische Erfahrungen ohne Beistand der Eltern erweitern wollen.

More

Gymnastik Riege

In der Gymnastik wird eine Choreografie zu aktueller Musik getanzt, wobei verschiedene Stile (Elemente aus Jazz, Hip Hop, Streetdance, Akkrobatik, etc.) einfliessen. Synchronität, Ausstrahlung, Ausdauer und Spass sind dabei bedeutende Faktoren.

More

Fusionsfeier mit Fototermin

by Jennifer Soprek
on Mai 02, 2018

Liebe Turnverein-Mitglieder

Diesen Samstag findet in der Sporthalle Grossmatt die Fusionsfeier statt!

Nebst den Feierlichkeiten werden ausserdem neue Vereinsfotos gemacht.

Dazu erscheint ihr alle im Vereinstrainer!

Du hast keinen Vereinstrainer? Dann komm bitte in passender schwarzer, sportlicher Kleidung!

An der Fustionsfeier wird auch die werk5 AG vor Ort sein, sodass du die Möglichkeit hast, Vereinskleider und -accessoires anzuprobieren und zu bestellen. Du profitierst an diesem Tag von einem 20% Rabatt auf deine Bestellung. Brauchst du bereits heute etwas? Dann besuche den Shop unter https://tvkirchberg.dfshop.com/!

Dein Hauptleiter hat dich informiert, was für Kleider du für das Riegenfoto tragen musst. Du weisst nicht was mitnehmen? Erkundige dich bei deinem Hauptleiter. Für Mitglieder die nicht direkt einer Riege angeschlossen ist (z.B. Ehrenmitglieder) gilt ebenfalls der Vereinstrainer.

Die Präsidentin und die TK-Chefin freuen sich auf einen geselligen Nachmittag/Abend mit vielen tollen Bildern!

Dania Aeberhardt + Jennifer Soprek

Leiterevent 2018

by Jennifer Soprek
on April 03, 2018

Am Samstag-Nachmittag haben sich rund 53 Leiterinnen und Leiter vom ganzen Turnverein auf dem Schulhausplatz für den gemeinsamen Leiterevent getroffen.

Als Anmeldekontrolle gab es für alle eine praktische Trinkflasche. Nachdem alle eingetroffen sind, hat die Präsidentin die Anwesenden begrüsst und den ersten Programmteil bekanntgegeben: Eine Schnitzeljagt!

In bunt durchmischten Gruppen spazierte man durch Kirchberg und Ersigen, bis zum Ziel der Reise, welches auch das Lösungswort der gesammelten Buchstaben war: LUDERHOF. Alle Gruppen haben das Lösungswort richtig erraten und sind zeitig dort angekommen. Am Ziel angekommen wartete ein grosszügiges Apéro auf die Leiterinnen und Leiter.

Nach dem Apéro ging es in den oberen Stock des Eventlokales zu einer Gruppenaufgabe. Man diskutierte zusammen das Leiter-Sein und stellte seine Meinung den anderen Gruppen vor. Dazu wurde Vanessa Bigler engagiert, die ganzen Gespräche bildnerisch darzustellen. Am Schluss gab es ein grosses, farbiges Bild mit vielen Inputs der LeiterInnen.

Das verdiente Abendessen nach der Gruppenaufgabe war ein grosszügiges und leckeres Buffet mit verschiedenen Salaten, diversen Beilagen und reichlich Fleisch. Auch das Dessert-Buffet liess keine Wünsche offen, von Tiramisu bis Brönnti Creme und Chrömli gab es eine grosse Auswahl.

Die grösste Überraschung vom Abend folgte aber noch. Plötzlich klopfte es ganz fest auf der Treppe zum oberen Stock. Dann trappte ein Herr im typischen Simmentaler-Outfit die Treppe runter. Der Komiker Martin Sumi hat die ganze Leiterschar zum Lachen und Singen gebracht.

Nach der Vorstellung von Martin Sumi neigte sich der Leiterevent dem Ende zu. Nach und nach verabschiedeten und bedankten sich die Leiterinnen und Leitern bei den drei Organisatorinnen Dania, Sabine und Claudia. Ein paar fanden sich noch im Chäsi Pub zum gemeinsamen Schlummertrunk ein.

Hauptversammlung Turnverein Kirchberg

by Jürg Steudler
on März 04, 2018

Am vergangenen Freitag, 23.02.2018 fand im Aemme-Saal des Saalbaus in Kirchberg die 136. Hauptversammlung des Turnvereins Kirchberg statt. Insgesamt nahmen 137 Mitglieder an der diesjährigen HV teil. Der Jahresrückblick gestalteten die Präsidentin und die TK-Chefin erneut gemeinsam und verdankten diverse Mitglieder mit einem „Merci“ für ihre geleisteten Dienste.

Insgesamt verzeichnete der Turnverein auf die Hauptversammlung 2018 hin 21 Neueintritte. Besonders verdankt wurde Helena von Allmen nach ihrer Demission als langjährige Hauptleiterin der GETU Jugend Riege. Im Vorstand wurden aufgrund zweier Demissionen neu Ruedi Nyffenegger (Vertreter Aktive) und Walter Wenger (Vertreter Senioren) in den Vorstand gewählt.

Die Jahresrechnung 2017 des Turnvereins weist einen Gewinn von rund Fr. 21‘000.- aus. Die Decharge durch die Revisoren wurde erteilt und die Jahresrechnung wurde durch die Mitglieder einstimmig genehmigt.

Im Jahresprogramm 2018 wurden die Herbstmeisterschaften TBOE im Einzel- und Teamgeräteturnen (01.-02.09.2018) in der Sporthalle Grossmatt als nächster Grossanlass des Turnvereins Kirchberg vorgestellt. Zudem findet auch wiederum die Turnshow statt, terminiert ist diese auf den 22.-23.02.2019. Im Weiteren wurde beschlossen, dass der TV die Frühlingsmeisterschaften im Mai 2019 durchführen wird. Das komplette Jahresprogramm ist auf der Webseite (www.tvkirchberg.ch) einsehbar.

Geehrt wurde die GETU Jugendriege für den 2. und 3. Rang an den Schweizermeisterschaften im Vereinsgeräteturnen in Willisau. Die Faustballer konnten in vergangenen Jahr den Regio-Cup Titel verteidigen und erzielten mit der Silbermedaille in der NLB das beste Resultat seit der Gründung der Riege. Auch das neugegründete Damen-Team der Faustballriege verzeichnete erste Erfolge und realisierte mit dem Gewinn des 1. Liga-Titels den direkten Aufstieg in die NLB. Darüber hinaus konnten wiederum mehrere langjährige Mitgliedschaften (je 2x 50 Jahre und 2x 60 Jahre) verdankt werden. Der Vorschlag des Vorstandes, Helena von Allmen in den Kreis der Ehrenmitglieder des TV Kirchbergs aufzunehmen, wurde unter tosendem Applaus und mit einem Standing Ovation der Mitglieder einstimmig angenommen.

Zum Schluss wurde ein weiteres Mal den Sponsoren für die Unterstützung sowie der Präsidentin für die wertvolle Arbeit für den Verein gedankt. Im Anschluss an die Hauptversammlung waren alle Mitglieder zu einem Apéro eingeladen, bei dem man gemeinsam im gemütlichen Rahmen den Abend ausklingen liess.

Die Bilder findest du unter Bildergalerie.

Back to top