Jugendmeisterschaft GETU 2018

by Jennifer Soprek
on Mai 28, 2018

Jugendmeisterschaft GETU 2018 Aarwangen

Am 26. Mai 2018 haben 39 Turnerinnen und 13 Turner von der Kategorie 1 bis 4 an der Jugendmeisterschaft in Aarwangen teilgenommen.

 

Nebst vielen Diplomen konnten auch folgende Podestplätze erturnt werden:

K1 Turner                     2. Rang Nik Widmer
K2 Turner                     1. Rang Siljan Ritz
K3 Turnerinnen            2. Rang Nadine Schneider
K4 Turner                     3. Rang Raphael Aebisegger

Gesamtrangliste

Herzliche Gratulation allen Turnenden für Ihre Leistungen!

 

Jetzt heisst es dranbleiben und die Wettkampfübungen noch weiter perfektionieren für die Kantonalen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Utzenstorf! An diesem Wettkampf werden sämtliche Kategorien (K1 – Damen) an den Start gehen.

Wir wünschen weiterhin eine gute Wettkampfvorbereitung und eine erfolgreiche Kantonalmeisterschaft!

 

GETU Oberlandmeisterschaften Thun

by Jennifer Soprek
on April 30, 2018

Am Wochenende vom 28.+29. April 2018 fand in Thun die Oberlandmeisterschaft im Einzelgeräteturnen statt. Die Geräteriege vom TV Kirchberg ging mit 48 Turnerinnen und 14 Turner an den Start. Es wurden 4 Podestplätze und 33 Auszeichnungen erturnt. Ein Turner war ein besonderer Überflieger an diesem Wochenende: Raphael Aebisegger erturnte am Sprung die Maximal-Punktzahl von 10.00 und ergatterte den 2. Schlussrang. Herzliche Gratulation!

Auch allen anderen Turnerinnen und Turner gratulieren wir herzlich zu ihren Leistungen in Thun! 

Rangliste Turner

Rangliste Turnerinnen

 

Der nächste Wettkampf findet am 26. Mai 2018 statt: Die Jugendmeisterschaft in Aarwangen, von K1 bis K4.

Trainingstage 2018

by Isabel Scherrer
on April 29, 2018

Die Getu Jugendriege verbrachte vom 18.-20. April drei Trainingstage in der Grossmattturnhalle in Kirchberg. Am Mittwochmorgen wurde an der Technik und Haltung gearbeitet, Übungen verbessert und neue Elemente erlernt. Die jüngeren Kinder machten am Nachmittag einen Postenlauf. Sie konnten am Airtrack ihre Kunststücke üben, ihre Kraft und Beweglichkeit verbessern und Akrobatische Elemente erproben. Währenddessen feilten die etwas älteren Teilnehmer an ihrer neuen Gerätekombination. Später verschoben wir das Programm nach draussen. In der Sonne gab es Stafetten, Spiele und ein aussergewöhnliches Cool Down.

Am Donnerstag wurde fleissig an den Geräten weitergeübt. Beim Mittagessen wurden wir durch den Landgasthof Bären Ersigen mit leckeren Spaghetti Bolognese verpflegt und konnten am Nachmittag gestärkt weiter trainieren. Vielen Dank dafür! Den Abend liessen wir bei einer angenehmen Massage ausklingen.

Am Freitag fand ein kleiner interner Wettkampf statt, an welchem alle Turnenden ihre Wettkampfübungen vorturnten und mit Willisauer-Medaillen belohnt wurden. Am Nachmittag kamen wir in den Genuss der neuen Gerätekombination und des Sprungprogramms VGT-Gruppe. Während diese Gruppe ihre Programme einstudierten, vergnügte sich der Rest der Turnenden beim Spielen und Tanzen. Zum Abschluss des Lagers massen sich die Teilnehmer in Gruppen beim traditionelle Plauschwettkampf in verschiedenen polysportiven Disziplinen.

Die Turnenden und das Leiterteam waren während der Trainingstage sehr motiviert und fleissig und alle hatten eine tolle Zeit. Nun freuen wir uns auf die kommenden Wettkämpfe. Nächstes Wochenende geht es weiter an der Oberlandmeisterschaft in Thun.

 

Back to top