Bärner-Cup Final morgen MIttwoch auf der Grossmatt

by Jürg Steudler
on September 13, 2016

Morgen Mittwoch, 14. September, um 19.45 findet auf der Grossmatt in Kirchberg der Bärner-Cup Final zwischen dem TV Kirchberg und dem FB Burgdorf statt. Der TV Kirchberg, der die Feldsaison 2016 in der NLB auf dem dritten Schlussrang beendete, geht als Favorit in dieses Endspiel. Doch auch der FB Burgdorf, der den Aufstieg in die NLB nur knapp verpasste, hat gute Chancen den Cup zu gewinnen.

Viel Action, tolle Spielzüge und gute Unterhaltung sind also garantiert, wenn die zwei besten Mannschaften des Kantons aufeinander treffen.

Wir würden uns freuen auch Dich als Zuschauer begrüssen zu dürfen.

Finalrunde 1. Liga Meisterschaft

by Jennifer Soprek
on August 26, 2016
Am kommenden Samstag 27. August 2016 findet auf der Grossmatt in Kirchberg die letzte Runde der 1. Liga Feldmeisterschaft statt. Die ersten drei Teams, FB Neuendorf, FB Roggwil und FB Burgdorf (unser Farmteam), sind sehr nahe zusammen.
Es wird auf jeden Fall einige spannende Spiele zu sehen geben. Auch unser Festwirtschaftsteam wird Sie mit Freude verwöhnen. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch.
 

Wiederaufstieg in die NLB Halle

by Jürg Steudler
on Februar 16, 2016

Nach der Goldmedaille in der 1. Liga Zone D konnte Kirchberg auch an den Aufstiegsspielen in Wollerau glänzen und damit, nach bereits einem Jahr den Wiederaufstieg bewerkstelligen.

KIRCHBERG - Kriens 3 : 0 (11:6/11:9/12:10)

Danke einem guten Start, konnte Kirchberg die 4 ersten Punkte direkt für sich verbuchen. Kriens schenkt zudem den Bernern immer wieder durch Eigenfehler diverse Punkte. Mit 11:6 setzte sich Kirchberg im ersten Satz klar durch.
Der zweite Satz verlief ausgeglichener und war umkämpft. Dank einer konzentrierten Leistung, konnte Kirchberg auch diesen Satz knapp mit 11:9 nach Hause bringen.
Auch der dritte Satz war lange ausgeglichen. Tortzdem war der Siegeswillen bei Kirchberg mehr zu spüren, so dass man bereits nach diesem Spiel den Aufstieg realisieren konnte. In der Verlängerung gewann man mit 12:10.

KIRCHBERG - Schlieren 2 : 3 (11:6/2:11/6:11/11:9/6:11)

In diesem Spiel ging es noch um den Tagessieg. In einem hochstehenden Faustballspiel unterlag man den NLB Team aus Schlieren nur knapp mit 2:3 Sätzen.

Damit nimmt Kirchberg in der kommenden Hallensaion den zweiten Anlauf in der Liga zu bestehen. Wir freuen uns auf das Abenteuer!

Back to top