Sommertraining Schaukelringe

by Isabel Scherrer
on August 06, 2018

Treffpunkt in Oberburg....

Erfreulicherweise findet morgen das Sommertraining Schaukelringe bei der Mehrzweckhalle in Oberburg statt. Der Turnverein Oberburg stellt uns das Ringgerüst im Freien zur Verfügung. Bitte bildet selbstständig Fahrgemeinschaften. Falls du keine Möglichkeit findest, melde dich bis spätistens morgen Mittag bei Isabel Scherrer.

Wir sehen uns morgen um 18:00Uhr!

 

Turnfest Langnau 2018

by Jennifer Soprek
on Juni 20, 2018

Turnen unter Tannen – Wir blicken zurück auf das vergangene Wochenende am Verbandsturnfest in Langnau…

Am Freitagnachmittag gingen die Faustballer an den Start. Mit 4 Teams traten Sie gegen Vereine aus der Umgebung an. Sie erreichten in der Kategorie A den 1. Rang. In der Kategorie B erspielten Sie sich auf die Ränge 1, 3 und 4.

Am Samstagmorgen versammelte sich eine rund 70-köpfige Turnerschaar aus TurnerInnen, Gymnastikerinnen und Fit+Fun-lerinnen am Bahnhof in Kirchberg. Jenny aus der Polysportriege hat für alle Mitglieder ein Bretzel und ein Schoggistängeli mitgebracht. Nach der Ankunft in Langnau wurde ein Materialdepot eingerichtet und die Aktivriege bereitete sich auf Ihren ersten Wettkampfteil vor. Danach ging es mit den Wettkampfteilen Schlag auf Schlag weiter. Nach dem Mittag waren alle Wettkämpfe für den TVK fertig. Nach dem Aufschlagen der Zelte genoss man den Nachmittag in der Badi oder auf dem Wettkampf-/Festgelände. Am Abend trafen sich alle Riegen zum gemeinsamen Abendessen im Festzelt. Nach dem Essen begaben sich einige nochmals auf den Zeltplatz und gönnten sich bei dieser Gelegenheit ein Powernapp im Zelt, bevor es wieder auf’s Festgelände ging. Es war ein wunderschön warmer Abend und eine fätzige Nacht mit den Tornados im Festzelt.

Am nächsten Morgen trafen sich beinahe Alle beim gemeinsamen Frühstück wieder. Ein reichhaltiges Buffet bot fast alles, was man an einem Turnfest-Sonntag so braucht.

In der 4. Stärkeklasse bei den Aktiven erreichten die GeräteturnerInnen mit der Gymnastik den 3. Schlussrang. Die Polysportlerinnen schafften es bei den Frauen/Männer in der 3. Stärkeklasse ebenfalls auf den 3. Schlussrang.

Nach der Schlussvorführung in der Ilfishalle begab man sich wieder an den Bahnhof Langnau zur gemeinsamen Rückreise.

Herzliche Gratulation an die Turnenden für Ihre Leistungen und die super Resultate! Danke an Jenny von der Polysportriege fürs Frühstück am Samstagmorgen! Gute Besserung an Isabel von der Getu Aktivriege!

 

Turnfest Seetal 2018

by Jennifer Soprek
on Juni 20, 2018

Am Samstag, 16. Juni 2018 starteten die Aktivriege zusammen mit der Gymnastik im 3-teiligen Vereinswettkampf am Verbandsturnfest Seetal in Hochdorf.

Um 16.00 Uhr ging es für die Aktivriege im Gerätezelt los mit der Gerätekombination. Mit grosser Unterstützung aus dem Publikum zeigten sie ihr bestes. Ausser ein paar kleine Patzer (und wieder einmal ein Ausrutscher auf dem Holzboden von Frischi 😉) ist das Programm gut gelungen. Nadine, die Hauptleiterin der Gymnastikriege, hat die Turnenden gelobt für die vielen strahlenden Gesichter die man während dem Turnen sah. Mit der Endnote von 9.08 Punkten nicht vollends zufrieden hakte man den ersten Wettkampfteil ab und konzentrierte sich auf den zweiten Teil, das Schaukelringprogramm. In der Turnhalle herrschte angenehme Ruhe, da gerade keine anderen Vorführungen stattfanden. Die Wettkampfanlage konnte genügend früh eingerichtet werden und das Einturnen verlief ruhig und geordnet. Mittlerweile in Übung gekommen durch den Gymday hatten die wenigsten Mühe mit den kürzeren und harten Ringen vom Schaukelringgerüst. Auch Ramona, die als Ersatzturnerin für die verletzte Madina eingesprungen ist, hatte sich als Ring-Gerüst-Neuling super geschlagen. Das Programm ging reibungslos über die Bühne. Mit der Note von 9.36 sichtlich zufrieden, begaben sich die Turnenden rasch zum Wettkampfplatz der Gymnastik wo die Gymnastikerinnen schon bereitstanden für ihren Auftritt. «Hopp Chiuperg!» riefen die Zuschauer unter tosendem Applaus und unterstützten die Gymnastikerinnen mit Klatschen wo es nur ging. Der Auftritt ist gelungen und Nadine ist sichtlich zufrieden mit ihren Tänzerinnen. Schlussnote: 9.17 – WOW! Die vorangegangen Selbstzweifel zum neuen Programm waren weg! Zufrieden ging man, mit einem Zwischenstopp im Biergarten, zum Abendessen ins Festzelt. Unter den schwingenden Vereinsfahnen stimmte der Oberturner Simu das allseits bekannte "Tschingula" an. 

Den Rest des Abends liess man im Biergarten oder im grossen Barzelt ausklingen. Die Heimreise wurde individuell geregelt, teilweise ging man nach Hause, man suchte sich ein weiches Stück Rasen oder die Rückbank des Autos hat als Schlafplatz gedient. Der TV Kirchberg erzielte den 4. Schlussrang von 45 Vereinen in der 2. Stärkeklasse - herzliche Gratulation!!

Der nächste Auftritt haben die beiden Riegen am Verbandsturnfest in Langnau, wieder im 3-teiligen Vereinswettkampf. Auch dabei sein werden die Faustballer mit mehreren Teams sowie die Polysportriege mit Fit+Fun im 3-teiligen Wettkampf.

Üsi Sponsore

Üsi Innedekorateurin

Für Möbu u Irichtigsgstautig

Website

Üse Architekt

Für Architektur und Wärt

Website

Üsi Sandwich

Gäge chli oder gross Hunger.

Webseite

Üse Physio

Zur Prävention oder zur Chräftigung!

Physiotherapie Daniel Schoder
034 445 30 00

Üsi Bank

Für aui Alige rund ums Gäud!

Webseite

Üse neutral Versicherigsberater

Dr neutral Versicherigs- und Vorsorgeberater!

Webseite

Üse Immobilieberater

Suechsch äs nöiis Huus oder ä nöii Wohnig oder möchtisch du ä Liegeschaft verchoufe?

Webseite

 

Üsi Apothek

Für aui chlinere und grösser Verletzige! 

Webseite

Back to top